Aktuelle Zeit: 25.10.2020, 10:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: neuzugänge 2015/2016
BeitragVerfasst: 22.04.2015, 13:28 
Offline

Registriert: 27.08.2014, 15:36
Beiträge: 38
Wohnort: Bielefeld
Who the fuck is F..... ? Frankfurt ?
Lanny Gare ist frei. Ist doch bestimmt genau unsere Kragenweite.
:roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuzugänge 2015/2016
BeitragVerfasst: 24.04.2015, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2010, 18:23
Beiträge: 243
Wohnort: Herford
... Es wird wohl sehr schwer werden Spieler auf Regioniveau für "lau" (also nur gegen Spritgeld o.ä.) zum HEV zu locken.
Ich wünsche den sportlich Verantwortlichen und dem Vorstand viel Glück bei dieser Sisyphos Aufgabe ... :good:

Bis sPeter

_________________
"Yeah, and people in hell want Slurpees." - Daryl Dixon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuzugänge 2015/2016
BeitragVerfasst: 22.05.2015, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2013, 20:07
Beiträge: 254
Wohnort: Herford
http://www.soester-eg.de/index.php/Thre ... cherheit-für-die-Soester-EG/?s=eec05762aba25af31d4fd120159ea382198b38a3

Paderborn, Troisdorf und der sportliche Absteiger aus Soest in der RL West.

Die Durchführungsbestimmungen kann sich der LEV ja eigentlich auch ganz schenken, wenn es eh nach "Wünsch dir was" geht.

Ein Trauerspiel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuzugänge 2015/2016
BeitragVerfasst: 22.05.2015, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2006, 23:32
Beiträge: 74
Wohnort: Berlin
Für mich allerdings die verblüffendste Neuigkeit aus der Soester Meldung: Herford hat jetzt eine 1b?!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuzugänge 2015/2016
BeitragVerfasst: 05.06.2015, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2013, 20:07
Beiträge: 254
Wohnort: Herford
Und Dortmund wird wohl in der Regionalliga starten.

Je nachdem wer noch nicht in der OL Nord starten wird, gibt es wohl eine prall gefüllte Regionalliga.

Quelle eisadler-dortmund.de

Zitat:
Eisadler steigen nicht in zweigleisige Oberliga auf
04.06.2015
Eisadler rücken nicht in die zweigleisige Oberliga auf
Der rasante Aufstieg der Eisadler in den letzten beiden Jahren war schon sensationell. In nur 2 Jahren schaffte der neugegründete Verein den Durchmarsch von der NRW-Liga in die Oberliga-West. Doch die Freude im Verein währte nur kurz. Eine Neugliederung der Oberliga macht einen Aufstieg aus wirtschaftlichen Gründen in diesem Jahr nicht möglich.
Die Vorgeschichte ist bekannt. Der Deutsche Eishockeybund und der Landesverband NRW streiten darum, wer in der kommenden Saison die Oberliga austragen wird. Der DEB wollte den Schritt zwischen den jetzigen Oberligen und der DEL 2 verkleinern und peilte eine zweigeteilte Oberliga an, evtl. mit einer Übergangssaison in der es drei Oberligen gibt. Eine neu verabschiedete Satzung, die übrigens in dieser Woche beim Amtsgericht eingetragen wurde, sichert dem DEB zukünftig die Organisation und Austragung der Oberligen zu.
Der Landesverband NRW sah sich jedoch im Recht, auch in der kommenden Saison noch die Oberliga-West auszutragen.
Da beide Verbände von Ihren jeweiligen Standpunkten nicht abrückten, meldeten die Eisadler sowohl beim DEB, als auch beim Landesverband NRW für den Spielbetrieb in der kommenden Saison.
Am 03.06.2015 sollte nun auf einer DEB-Sitzung für Klarheit gesorgt werden. 18 Vereine aus den bisherigen Oberligen West, Nord und Ost, sowie einem niederländischen Team aus Tillburg, trafen in Hannover zusammen, um die zukünftige Struktur einer DEB geführten Oberliga zu diskutieren. Leider war das angedachte Modell der übergangsweisen vertikalen Aufteilung in Nord-West und Nord-Ost schnell vom Tisch.
Der DEB will bereits ab der kommenden Saison eine zweigeteilte Oberliga einführen. Bedenken hierzu gab es nur von den Eisadlern und den Berlinern. Alle anderen Mannschaften, am Ende übrigens auch Berlin, schlossen sich der Meinung des DEB an und plädierten für eine zweigleisige Oberliga, bestehend aus den Gruppen Nord und Süd, also Bayern und Baden-Würtemberg für den Süden, und der Rest der Republik für den Norden.
Alleine diese Aufteilung machte dann klar, dass diese Oberliga für die Eisadler in der kommenden Saison nicht zu stemmen ist.
Präsident Lothar Grabe nach der Sitzung: „ Es ist schade, wir sind zwar sportlich in die Oberliga aufgestiegen, aber die neue Aufteilung macht für uns einen Start in dieser Liga aus wirtschaftlichen Gründen unmöglich. Abgesehen von den Fahrtkosten, die ca. 12.000 Euro mehr betragen würden, haben wir ein Team aus Arbeitnehmern und Studenten. Wie sollen die an einem Freitag oder Sonntag nach Rostock, Leipzig oder Berlin fahren können? Unsere Spieler sehen das übrigens allesamt genauso. Diese Liga ist mit Amateuren nicht zu machen.
Außerdem steht der Verein im Wort, auch zukünftig nur das finanziell machbare umzusetzen. Das sind wir auch unserem Nachwuchs und unseren Fans schuldig. Eine weitere Pleite wäre das endgültige Aus für das Eishockey in Dortmund.
Mir tut es zwar für die Fans, die sich auf die Oberliga gefreut haben, wahnsinnig leid, aber uns allen im Verein geht es ja nicht anders. Auch wir hätten uns gerne mit Duisburg, Essen und Herne gemessen.
Aber wir hoffen natürlich darauf, dass uns unsere Fans auch in der kommenden Saison tatkräftig unterstützen. Und mit den dazu gekommenen Teams aus Neuss, Ratingen und Hamm wird die kommende Saison qualitativ stärker besetzt sein, als die abgelaufene. Wir sind davon überzeugt, dass wir auch in der nächsten Spielzeit packende Eishockeyspiele in unserem Stadion erleben werden.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: neuzugänge 2015/2016
BeitragVerfasst: 16.06.2015, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2006, 11:02
Beiträge: 475
Wohnort: Herford
Vor der Termintagung am 4.7. ist das Spekulieren über die Zusammensetzung der Regio noch stochern im Nebel.
Derzeit bringen DEB und LEV Ihre Geschütze bezüglich Oberliga in Stellung, die Chancen, das auf einer Seite eingelenkt wird, ist fast gleich 0.
Am Ende wird Sorge versuchen, es gerichtlich klären zu lassen und so auch die Vereine blockieren, die sich für die OL Nord gemeldet haben. Wieso uns das betrifft? Erst wenn die OL-Frage endgütlig geklärt ist, wissen wir, wie die Regio wirklich aussieht..^^

_________________
Achtung:
Der hier geschriebene Text stimmt zu 100% mit der Meinung des Verfassers überein!
Dies bedeutet aber nicht, das diese Meinung auch die Sicht von Vorstand, Spielern, Trainer, Fans oder irgendwelchen anderen Personen in Herford, Nordrheinwestfalen, Gesamtdeutschland oder irgendwo auf der Welt übereinstimmen muß!

Geiles Zitat von Uwe Krupp: Schiris sind Schiris, das ist wie Regen, kannste nix gegen machen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de