11 60:00 3
abgeschlossen

Willkommen zum vierten Westfalenderby der Oberligasaison 20/21

22:18 60:00 11:3 Unsere Jungs gewinnen das Derby und somit das letzte Heimspiel in der Hauptrunde.
Sie zeigten über die gesamte Spieldauer eine dominante Vorstellung und hatten die Hammer zu jeder entscheidenden Phase im Griff.
Somit ist der heutige Sieg mehr als verdient.
Nun müssen unsere Jungs am Samstag noch einmal in Herne ran. Wie es jedoch danach weiter geht ist aufgrund diverser Coronafälle bei anderen Teams noch offen.
Wir wünschen unseren Gästen aus Hamm einen guten Heimweg und #33 Kröber Gute Besserung!
Das war es von uns an dieser Stelle. Wir wünschen Allen schöne Ostertage und bleibt Gesund.
Euer TickerTeam Marius und Jasmin.

22:13 59:32 11:3 Herforder EV #11 Björn Bombis (#66 Ralf Rinke) - EQ

TOOOR!!!
Kurz vor Schluss noch ein weiterer Treffer für unsere Dragons.
Bombis bekommt einen Pass in den Slot gespielt. Er macht einen Haken nach rechts und schiebt die Scheibe an May vorbei ins Tor.

22:10 57:46 10:3 Hammer Eisbären #77 Kevin Orendorz (#13 Tim Pietzko) - EQ

Pietzko schießt die Scheibe von der blauen Linie aufs Tor. Sein Schuss geht jedoch über das Tor, springt aber von der Scheibe wieder in den Slot, wo Orendorz ganz alleine ist und die Scheibe nur noch einschieben muss.

22:07 55:24 10:2 Herforder EV #12 Christophe Lalonde (#66 Ralf Rinke) - in Unterzahl

TOOOR!!!
Unsere Jungs machen es zweistellig.
Rinke spielt die Scheibe in rechte Halbfeld auf Lalonde. Der mach ein paar Schritte auf May zu und behält auch im Abschluss einen kühlen Kopf.

22:03 53:43 9:2 Herforder EV 2 Minuten für #11 Björn Bombis - Grund: Stockschlag


22:02 53:01 9:2 Herforder EV #63 Emil Lessard Aydin (#4 Marcnel Bathe) - EQ

TOOOR!!!
Riesen Vorarbeit von Marcnel. Unser Jungspund erobert links an der blauen Linie die Scheibe und tankt sich durch bis hinter das Tor der Eisbären. Dort spielt er einen überragenden Pass in den Slot auf Emil, der den Puck nur noch über die Linie befördern muss.

22:00 52:25 8:2 Hammer Eisbären #24 Tom Lorer (#77 Kevin Orendorz, #92 Michal Spacek) - EQ

Noch einmal ein Lebenszeichen unserer Gäste.
Lorer bekommt die Scheibe links vor dem Tor der Dragons und schiebt sie unten links, mit Hilfe des Pfostens, ins Tor.

21:57 50:40 8:1 Herforder EV #26 Alexander Bojarin (#44 Philipp Brinkmann) - EQ

TOOOR!!!
Unsere Jungs bauen die Führung weiter aus.
Brinkmann schickt Bojarin, welcher ins 1 gegen 1 mit May fährt. Im Slot macht er dann noch einen Haken und schiebt die Scheibe anschließend ganz cool ein.

21:54 47:49 7:1 Herforder EV #66 Ralf Rinke (#12 Christophe Lalonde, #11 Björn Bombis) - EQ

TOOOR!!!
Klasse Kombination unserer Angriffsreihe.
Lalonde bekommt die Scheibe hinter dem Hammer Tor und sieht den im Slot ganz frei stehenden Rinke. Dieser muss schlussendlich die Scheibe nur noch über den am Boden sitzenden May hinweg ins Tor befördern.

21:49 44:57 6:1 Herforder EV #66 Ralf Rinke (#12 Christophe Lalonde) - in Unterzahl

TOOOR!!!
Unsere Dragons erhöhen in Unterzahl.
Lalonde erobert die Scheibe im Mitteldrittel und macht sich auf dem Weg Richtung Hammer Tor. Kurz vor dem Tor gibt er den Puck weiter nach rechts auf den mit aufgerückten Rinke, der den Puck nur noch einschieben muss.

21:45 43:43 5:1 Herforder EV 2 Minuten für #11 Björn Bombis - Grund: Haken


21:40 40:01 5:1 Auf geht's ins letzte Drittel.

21:24 40:00 5:1 Das zweite Drittel ist vorüber.
Unsere Jungs halten den Gashebel weiter durchgedrückt. Zwar schafften es die Eisbären einmal zu treffen, was unsere Jungs aber nicht aus dem Konzept brachte.
Hoffen wir, dass unsere Jungs das Spiel jetzt abgeklärt zu Ende spielen und die Punkte in Herford behalten.

21:21 38:28 5:1 Herforder EV 2 Minuten für #44 Philipp Brinkmann - Grund: Beinstellen


21:19 35:38 5:1 Herforder EV #44 Philipp Brinkmann (#77 Lasse Bödefeld, #72 Tim Lucca Krüger) - EQ

TOOOR!!!
Brinkmann bekommt die Scheibe zentral an die blaue Linie gespielt. Er nimmt die Scheibe an und schießt diese aufs Tor. May hat leicht verdeckte Sicht, versucht jedoch noch die Schulter hoch zu bekommen um den Puck zu halten. Dies gelingt ihm jedoch nicht mehr rechtzeitig und so schlägt die Scheibe oben links ein.

21:15 35:01 4:1 Hammer Eisbären Nach einem Befreiungsschlag der Eisbären rutscht Garten die Scheibe im Mitteldrittel durch, wodurch Balla ins 1 gegen 1 mit Kieren fahren kann. Unser Goalie reagiert jedoch blitzschnell und lenkt die Scheibe übers Tor.

21:07 29:14 4:1 Herforder EV #77 Lasse Bödefeld (#72 Tim Lucca Krüger) - EQ

TOOOR!!!
Unsere Dragons antworten direkt.
Krüger gibt die Scheibe auf halblinks raus zu Bödefeld. Dieser schließt einfach mal ab und die Scheibe findet ihren Weg ins Gehäuse der Eisbären.

21:06 28:32 3:1 Hammer Eisbären #97 Kevin Thau (#27 Tobias Schwab) - EQ

Die Gäste mit ihrem ersten Treffer der Partie.
Thau bekommt einen Pass in den Slot, kontrolliert die Scheibe und versenkt sie im Netz.

21:04 27:23 3:0 Hammer Eisbären Jetzt der erste gute Abschluss der Hammer im zweiten Abschnitt.
Balla wurschtelt sich von hinter dem Herforder Tor irgendwie in den Slot und schiebt die Scheibe durch die Beine von Kieren. Jedoch rettet der Pfosten für die Dragons.

21:02 25:32 3:0 Herforder EV Nächste gute Chance.
Krüger kommt im Slot an die Scheibe und legt sie mit einem Haken an May vorbei. Jedoch wird der Winkel am Ende für ihn zu spitz, sodass der Puck am Tor vorbeirauscht.

21:00 24:36 3:0 Herforder EV #23 Gleb Berezovskij (#11 Björn Bombis) - in Überzahl

TOOOR!!!
Unsere Jungs nutzen die Überzahl aus.
Bombis spielt die Scheibe von links einmal quer vor dem Tor her auf die rechte Seite, wo Gleb ganz frei steht. Der nimmt den Onetimer und lässt May mit dem strammen Schuss keine Chance.

20:56 22:55 2:0 Herforder EV Bombis gewinnt das Bully und spielt die Scheibe in den Slot auf Lalonde. Der schließt direkt ab, aber May kann seinen Schuss im Nachfassen sichern.

20:54 22:48 2:0 Hammer Eisbären 2 Minuten für #26 Leonardo Ewald - Grund: zu viele Spieler auf dem Eis


20:54 22:17 2:0 Herforder EV Erste gute Möglichkeit im zweiten Abschnitt.
Bödefeld wird auf links geschickt und sucht aus relativ spitzem Winkel den Abschluss. May ist aber auf dem Posten und pariert die Scheibe.

20:50 20:01 2:0 Weiter geht's!

20:35 20:00 2:0 Das erste Drittel ist vorüber.
Beide Teams schenken sich hier nichts. Unsere Jungs zeigten sich vorne jedoch zweimal kaltschnäuzig im Abschluss und halten hinten bisher durch gute Defensivarbeit die Null.
Hoffen wir, dass sie im weiteren Spielverlauf dieses Niveau halten und einen weiteren Derbysieg einfahren.

20:30 17:42 2:0 Hammer Eisbären Wieder ein Abschluss unserer Gäste.
Hoffmann probiert es halblinks von der blauen Linie, jedoch ist Vogel rechtzeitig unten und pariert die Scheibe.

20:29 16:12 2:0 Hammer Eisbären Die Hammer versuchen es jetzt mit der Brechstange.
Nachdem Vogel einen Schuss nur klatschen lassen kann, versuchen gleich drei Spieler der Eisbären den Puck über die Linie zu drücken. Jedoch ist entweder Vogel zur Stelle oder einer unser Verteidiger in der Schussbahn, sodass die Situation schlussendlich geklärt werden kann.

20:25 13:55 2:0 Herforder EV #16 Marius Garten (#11 Björn Bombis, #42 Guillaume Naud) - in Überzahl

TOOOR!!!
Garten bekommt die Scheibe in der Zentralen mit dem Rücken zum Tor zugespielt. Er nimmt die Scheibe an, dreht sich um die eigene Achse und versenkt die Scheibe im Anschluss humorlos oben rechts.

20:24 13:41 1:0 Hammer Eisbären 2 Minuten für #92 Michal Spacek - Grund: unerlaubter Körperangriff


20:23 13:29 1:0 Herforder EV Bödefeld wird von Brinkmann Zentral geschickt, scheitert jedoch im direkten Duell gegen May.

20:20 10:48 1:0 Hammer Eisbären Lorer setzt sich im Mitteldrittel durch und begibt sich alleine auf den Weg Richtung Herforder Tor. Vogel macht sich aber breit und verhindert das Tor.

20:19 08:03 1:0 Herforder EV Unsere Jungs machen weiter Druck.
Schnell kommt rechts neben dem Tor an die Scheibe und sucht den direkten Abschluss. Dieser prallt jedoch nur an den Pfosten und von dort aus Nico direkt wieder vor die Kelle. Er schießt den Puck direkt wieder aufs Tor. Abermals knallt dieser jedoch an den Pfosten und springt von dort aus der Gefahrenzone.

20:16 07:24 1:0 Herforder EV #11 Björn Bombis (#12 Christophe Lalonde, #66 Ralf Rinke) - EQ

TOOOR!!!
Der Führungstreffer für die IceDragons.
Rinke spielt die Scheibe halbrechts zu Lalonde, welcher ein paar Schritte auf May zu macht. Kurz vor dem Tor legt er die Scheibe quer, auf den am langen Pfosten stehenden Bombis. Dieser nimmt die Scheibe direkt und schiebt sie am bereits geschlagenen May vorbei ins Tor.

20:12 05:04 0:0 Hammer Eisbären Auch die Eisbären kommen zu ihrem ersten guten Abschluss.
Schwab hat die Scheibe auf halbrechts und sucht den Abschluss ins lange Eck. Kieren ist aber mit den Schienen rechtzeitig unten und entschärft den Puck.

20:10 04:05 0:0 Herforder EV Erste gute Möglichkeit für unsere Dragons.
Naud schießt die Scheibe von der blauen Linie aufs Tor. Lalonde steht genau im Sichtfeld von May und versucht die Richtung der Scheibe entscheidend zu ändern. Er schafft es jedoch nicht den Goalie der Eisbären zu überwinden.

20:04 00:01 0:0 Auf geht's!

20:01 00:00 0:0 Die Halle ist abgedunkelt und der Drachenkopf nimmt langsam Gestalt an.
Noch ein paar Minuten und dann ist Bully im zwanzigsten Heimspiel der Saison 20/21.

19:25 00:00 0:0 Für alle Kurzentschlossenen noch einmal der Hinweis, dass ihr das Spiel für rund 10 Euro auf sprade.tv live verfolgen könnt.

19:24 00:00 0:0 Rund 30 Minuten noch bis zum Bully!
Beide Mannschaften sind bereits auf dem Eis zum WarmUp.
Wir sind gespannt wie die Partie heute ausgeht!

Schiedsrichter

Head

Michael Fendt

Linesman

Jonas Dietrich
David Tanko
Torstatistik
Heim Gast
2 1.Drittel 0
3 2.Drittel 1
6 3.Drittel 2
0 Overtime 0
11 Gesamt 3
Strafstatistik
Heim Gast
0 1.Drittel 2
2 2.Drittel 2
4 3.Drittel 0
0 Overtime 0
6 Gesamt 4

Aufstellung

Gast

#90 Sebastian May
#30 Marvin Nickel
---
#5 Jonas Hoppe
#6 Henry Hoffmann
#33 Pascal Kröger
#55 Samuel Dotter
#92 Michal Spacek
---
#3 Gianluca Balla
#13 Tim Pietzko
#24 Tom Lorer
#26 Leonardo Ewald
#27 Tobias Schwab
#28 Andreas Valdix
#76 Igor Furda
#77 Kevin Orendorz
#97 Kevin Thau

Heim

#30 Kieren Vogel
#31 Pascal Lorenz
---
#4 Marcnel Bathe
#16 Marius Garten
#18 Lukas Gärtner
#22 Dennis König
#42 Guillaume Naud
#44 Philipp Brinkmann
#70 Nico Schnell
---
#11 Björn Bombis
#12 Christophe Lalonde
#17 Justin Unger
#21 Nils Bohle
#23 Gleb Berezovskij
#26 Alexander Bojarin
#63 Emil Lessard Aydin
#66 Ralf Rinke
#71 Matyas Kovács
#72 Tim Lucca Krüger
#77 Lasse Bödefeld
#93 Lucas Engel

Liveticker software provided by Martin Widmann